Archiv

Tag des Baumes 2009

Festveranstaltung  

am 25. April 2009 in Dudeldorf, An der Burg        

 

Der Tag des Baumes ist ein Aktionstag, der mit vielfältigen Veranstaltungen wie Pflanzungen und waldpädagogischen Aktionen auf den Lebensraum Wald und seine mannigfachen Funktionen hinweist.

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Rheinland-Pfalz e.V., die Waldjugend Dudeldorf-Gondorf, die Ortsgemeinde Dudeldorf und das Forstamt Bitburg führten die Festveranstaltung zum Tag des Baumes 2009 durch.

Am Kindergarten Dudeldorf und an der Burg wurden Hainbuchen-Hecken gepflanzt.

An der Burg setzte die Pflanzgemeinde Bergahorn-Bäume, Baum des Jahres 2009, und eine Traubeneiche zur Erinnerung an Karl-August Bottler, den "Vater der Wald-Jugendspiele Rheinland-Pfalz", der in Dudeldorf zu Hause war. 

.

 

14.00 Uhr Programm


Musik
Bläsercorps der Waldjugend Dudeldorf

Grundschule Dudeldorf
 
Begrüßung
Bürgermeister Reinhard Becker, Dudeldorf
 
Festansprache
Dr. Jens Jacob, Leiter Landesforsten
Ministerium für Umwelt, Forsten u. Verbraucherschutz

Dr. Rudolf Jäger, Stellv. Vorsitzender
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
 
Stefan Wigand
Leiter Forstamt Bitburg
 
Pflanzungen
Bäume des Jahres 2009, Bergahorn
Traubeneiche, Hainbuchen-Hecke
 
Empfang, Umtrunk und Imbiss

Projekte und Aktionen für Kinder und Jugendliche
Waldjugend Dudeldorf - Gondorf
 
Exkursion (16.00 Uhr)
„Neuer Wald aus Walnuss-Bäumen
und naturnaher Gemeindewald Gondorf“
Leitung: Gerd Pickhan, Forstamt Bitburg
Pflanzung der Karl-August Bottler Eiche

Pflanzung der Karl-August Bottler Eiche

Erinnerungs-Plakette Karl-August Bottler Eiche

Erinnerungs-Plakette Karl-August Bottler Eiche

Waldjugend Dudeldorf-Gondorf

Waldjugend Dudeldorf-Gondorf

Waldjugend und FA Bitburg pflanzen Berg-Ahorn

Waldjugend und FA Bitburg pflanzen Berg-Ahorn

Naturnaher Wald Gondorf

Naturnaher Wald Gondorf

Exkursion

Exkursion