Meldungen

Das Waldbook – Poste Deine Waldstory

• Jugendwettbewerb rund um das Thema Wald online
• Das Waldbook bringt Generationen zusammen
 

Zur Seite www.waldbook.de

Unter dem Motto „Poste deine Waldstory!“ veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) in Kooperation mit der Deutschen Waldjugend e.V. (DWJ) vom 1. August 2013 bis 31. Juli 2014 einen Online-Wettbewerb mit attraktiven Preisen für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 25 Jahren.

 

Es geht darum, bei Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Urgroßeltern nachzufragen, ob und welche Erlebnisse sie mit dem Wald verbinden.
Vielleicht hat der Wald während der Kriegs- und Nachkriegsjahre als Nahrungslieferant gedient? Vielleicht hat der Großvater der Oma den Heiratsantrag im Wald gemacht? Hat jemand aus der Familie noch als Köhler gearbeitet?

Im Jubiläumsjahr „300 Jahre Nachhaltigkeit“ machen sich Kinder, Jugendliche, Waldjugendgruppen und Schulklassen auf eine Suche nach authentischen Waldgeschichten. Ältere Menschen haben häufig eine sehr enge Bindung zum Wald und können viele Geschichten und Erlebnisse berichten. Diese Geschichten, gerade aus der Nachkriegszeit, als Forstwirtschaft noch ein anderes Gesicht hatte, gehen zunehmend verloren. Das Waldbook möchte dem entgegen wirken! soll mit dem Zusammentragen eines Archives durch die Kinder und Jugendlichen entgegen gewirkt werden.
 

Die generationsübergreifenden Waldstories können als Texte, Videos oder Audio-Dateien eingereicht werden. „Es kommt uns dabei weniger darauf an, dass die Beiträge technisch perfekt sind. Wir suchen persönliche Erlebnisse und Geschichten, die besonders ältere Menschen, mit dem Wald verbinden“, so Christoph Rullmann, Bundesgeschäftsführer der SDW. Beiträge können daher sowohl einfach mit der Handykamera als auch mit einer Profiausrüstung aufgenommen werden.

Also, nur Mut zum Geschichtensammeln und –posten!
Die Teilnahme ist als Einzelperson, Schulklasse oder Projektgruppe möglich. Weitere Infos gibt es auf der Webseite www.waldbook.de.
Der Jugendwettbewerb ist Teil eines Projekts des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
 


Quelle: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bundesverband e.V.