Meldungen

FamilienTag "Holz" in Lennebergwald

Herbstbunte Mitmachstationen rund um das Thema "Holz"

22.10.2017 / Lennebergwald
 

Entlang des Waldweges zum Grünen Haus und an der Grillhütte im Lennebergwald bei Mainz warteten 21 herbstbunte Mitmachstationen rund um das Thema "Holz" auf neugierige EntdeckerInnen.
 

Am Sonntag 22. Oktober war auch der Landesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald am FamilienTag „Holz“ vertreten. Am Stand der SDW waren Walddetektive gefragt, mit der „SOKO WALD“ ging es bei uns auf die Spur des Unsichtbaren. Trotz regnerischem Wetter waren zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Mainz und Umgebung angereist.

Von 14-16 Uhr konnte man allerlei Nützliches Rund um das Thema Holz und Wald erfahren und erleben. Die Kinder und Erwachsenen konnten selbst Papier herstellen, Vogelhäuschen bauen, Holzschweine sägen, Figuren drechseln und vieles mehr.

 

familientag_image003.jpg
Infostand der SDW

Der Familientag „Holz“ wurde veranstaltet von:

  • KinderUni der Johannes Gutenberg-Universität Mainz unter Mitwirkung des NaT-Labs (Schülerlabor der Chemischen Institute der Universität)
  • Grüne Schule im Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Naturhistorisches Museum Mainz
  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum
  • PEFC Regionalassistenz Rheinland-Pfalz und Saarland
  • Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)
  • Naturschutzbund NABU
  • Holzwerkstätte König in Budenheim
  • Forstamt Rheinhessen
  • Zweckverband zur Erhaltung des Lennebergwaldes


Am Aktionstag wurde die SDW durch die Tatkräftige Unterstützung des Netzwerks Waldpädagogik Rheinland-Pfalz unterstütz.
Waldpädagogin Anne Greth betreute die „SOKO WALD“ vor Ort.