„Wo ist Milan?“ - Aktion Rotmilansuche

Machen Sie mit!

Die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz sucht abermals nach einer bedrohten Art in Rheinland-Pfalz.


Gemeinsam mit sieben rheinland-pfälzischen Verbänden und weiteren Unterstützern sollen Sichtungen und Fotos des Rotmilans über den Artenfinder gemeldet werden.
Die SDW Rheinland-Pfalz ist dabei und bittet um Ihre Mithilfe.
 

Deutschland trägt für den Erhalt des Rotmilans weltweit die größte Verantwortung. Rheinland-Pfalz liegt dicht am Kerngebiet seiner Verbreitung.
 

Seit den 1990er Jahren werden Bestandsabnahmen von über 30 % in Deutschland verzeichnet. Nur wenn mehr über die Verbreitung dieser Art bekannt ist, können Schutzmaßnahmen abgeleitet werden.

 

Derzeit wird der Flyer zur Aktion verteilt, den Sie sich auch hier herunterladen können.
Jeder kann den Rotmilan am gegabelten Schwanz erkennen.

 

Weitere Informationen wie Sie am Besten die Rotmilane melden, welche Verwechslungsarten es gibt und wo Sie den Rotmilan sehen können, erhalten Sie auf www.woistmilan.de.“
 

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 

 

Aktualisierung: 07.03.2012 / Redakteur: Ralf Bischoff
Logo WoistMilan.jpg
Flyer zur Aktion "Wo ist Milan" mit Bestimmungshilfe

Dateityp: .pdf - Dateigröße: 635.9 KB - Erstelldatum: 05.03.2012