Wald-Jugendheime in Rheinland-Pfalz

Die Wald-Jugendheime bieten Jugendgruppen und Schulklassen die Möglichkeit, in mehrtägigen Aufenthalten Wald zu erleben und kennen zu lernen.


In den Wald-Jugendheimen ist der Name Programm. Wald-Projekte werden angeboten, die auf Interessenlage und Alterstruktur der Gruppen eingerichtet und von fachkundigen Förstern begleitet werden.
Der Spaß kommt nicht zu kurz. Alle in der Gruppe können zur Lösung der Aufgaben im Wald beitragen.


Die Wald-Jugendheime sind auf Selbstverpflegung ausgerichtet. Sie besitzen eine voll eingerichtete Küche, Schlafräume, Aufenthaltsräume und Seminarräume, Labor, Grillplatz und verschiedene ergänzende erlebnis-pädagogische Einrichtungen. 


Die Wald-Jugendheime Dasburg und Kolbenstein sind wald- und natur-kundliche Informations- und Freizeitstätten.


Sie sind als schulnahe Umwelt-Erziehungseinrichtungen Rheinland-Pfalz (SchUR) anerkannt.


Beide Wald-Jugendheime werden von der SDW Rheinland-Pfalz und den Landesforsten betreut.