tief verwurzelt_5.gif

Weil du entscheidest, wo es lang geht!

Jugendworkshop der SDW zur Zukunft des Waldes

Dir liegt der Wald am Herzen? Du bist zwischen 16 und 20 Jahre alt und hast Lust über die Zukunft des Waldes mit Gleichgesinnten vom 7.10. - 09.10.2016 im Urwald-Life-Camp im Hainich (Thüringen) zu diskutieren?

Und Du möchtest deine Visionen am 1. Deutschen Waldtag (18. - 19.10) in Berlin vorstellen?
Dann schicke eine E-Mail an die SDW (Bundesverband, E-Mail: infosdwde), in der du dich und deine Motivation kurz vorstellst.

weiter lesen »»»


In der Schieferland-Grundschule Laubach summt es

Neuer Bienenanhänger im Einsatz

Mit berechtigtem Stolz darf Trudi Klinkner, Schulleiterin der Schieferland-Grundschule Laubach, auf das Engagement ihrer kleinen Schützlinge blicken, die für ihren Unterricht, rund um den wichtigen Naturschutz, nicht nur eine Bienen-AG gegründet haben, sondern auch im angrenzenden Grüngürtel des Schulgebäudes ein eigenes Bienenvolk betreuen.

Zu Wochenbeginn drückten sie dann zusammen mit Bürgermeister Albert Jung die Open-Air-Schulbank auf dem Schulhof der Schieferland-Grundschule, um den interessanten Worten von Nikolai Kalinke von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zu lauschen. Der hatte sich auf das Treffen mit den Kids gut vorbereitet und dazu den neuen Bienenanhänger mitgebracht.

weiter lesen »»»


Wald-Jugendspiele 2016 starten

„Wald macht Schule“ bei den 34. Wald-Jugendspielen in Rheinland-Pfalz

Budenheim, 20.04.2016

 

Einen Schultag im Wald verbringen:
Vom 20. April bis 7. Juli 2016 werden wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler für einen Tag den Lernort Wald aufsuchen. Dann finden zum 34. Mal die Wald-Jugendspiele in Rheinland-Pfalz statt. Kinder der 3. und 7. Klassenstufe aller Schularten können teilnehmen und ihr Wissen über den Wald und die Natur spielend erweitern.

weiter lesen »»»


Newsletter 1/2016

der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Liebe Waldfreunde,

 

ich freue mich sehr, Ihnen den Frühjahrs-Newsletter der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) präsentieren zu können.

 

Ab dieser Ausgabe wollen wir Ihnen immer ein Thema passend zur Jahreszeit vorstellen. Heute ist es die Linde, die 2016 als Baum des Jahres im Mittelpunkt vieler Aktionen stehen wird. Die Linde bietet viele Facetten - von der Kulturgeschichte bis zur Ökologie. Und wenn Sie noch mehr wissen wollen, es gibt von der SDW auch ein Faltblatt mit Poster dazu.

weiter lesen »»»


Winterlinde - Baum des Jahres 2016

• Ökologisch wertvoll

• Mit hoher kulturgeschichtlicher Bedeutung

 

Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016. Um sie ranken sich viele Lieder, Gedichte und Geschichten. Als Hof- und Dorflinde ist sie ein beliebter Baum bei den Deutschen und die Bienen lieben sie wegen des Nektars. Lindenblüten werden als Tee und Arzneimittel verwendet. Und auch im Wald wird der neue Baum des Jahres in den letzten Jahren wieder vermehrt angebaut.

weiter lesen »»»


Ministerin Höfken kürt Sieger der Wald-Jugendspiele:

Foto: Landesforsten.RLP.de / Elena Schommer

"Wettbewerb schärft Umweltbewusstsein"

Umweltministerin Ulrike Höfken hat am Mittwoch auf der Landesgartenschau in Landau die Siegerklassen der diesjährigen Wald-Jugendspiele ausgezeichnet. 
Die Klasse 4d der Ludwig-Riedinger-Grundschule Kandel und die Klasse 8d des Helmholtz-Gymnasiums Zweibrücken sicherten sich in der 33. Ausgabe des Wettbewerbs den jeweils ersten Platz. Zusammen mit dem Vorsitzenden der SDW, Herrn Landrat Winfried Werner und Herrn Matthias Albrecht, Regionaldirektor der Sparkasse Südliche Weinstraße wurden zudem die Sieger des Kreativwettbewerbs "Wald-Kunst" geehrt, der Teil der rheinland-pfälzischen Wald-Jugendspiele ist.

weiter lesen »»»


Eine halbe Million Teilnehmer:

Höfken und Werner würdigen Wald-Jugendspiele

Idar-Oberstein, 24.06.2015

Den Wald mit allen Sinnen erleben und so den abstrakten Anspruch der Nachhaltigkeit für junge Menschen erfahrbar machen – das ist das Ziel der Wald-Jugendspiele, die seit 1982 in Rheinland-Pfalz ausgerichtet werden. Seitdem haben landesweit schon über eine halbe Million Kinder und Jugendliche das Ökosystem Wald auf diesem Weg kennengelernt. Forstministerin Ulrike Höfken und der Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Rheinland-Pfalz (SDW), Landrat Winfried Werner würdigten das Erreichen der 500.000er-Marke mit einer kleinen Feierstunde.

weiter lesen »»»


Windkraft über Wald

Position der SDW Rheinland-Pfalz

Wir Menschen profitieren in besonders vielfältiger Weise von Wäldern, prägnant mit den Schlagworten Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion beschrieben.

Wälder in Deutschland produzieren nachhaltig Holz und decken so rund die Hälfte unseres Eigenbedarfs. Des Weiteren sind alle funktionierenden Konzepte zum Trinkwasser-, Erosions- und Lawinenschutz immer von gesunden Wäldern abhängig. Auch tragen Wälder wesentlich zur Erholung der Bevölkerung bei und sind deshalb Kernbestandteil fast aller Naturparke.


Viele gute Gründe also, sich als Verband für den Schutz der Wälder einzusetzen!
 

Hier finden Sie die Positionen der SDW Rheinland-Pfalz zur Winkraft über Wald.

weiter lesen »»»

Aktualisierung: 09.09.2016 / Redakteur: phpwcms webmaster

Auf zu den Klimakönnern!

Waldpädagogische Reihe

weitere Infos

Haben Sie Lust in Ihrer Klasse oder Gruppe für mehr Klima-schutz zu werben? Und wollen Sie den Kindern verdeutlichen, wie wichtig der Wald für das Klima ist?

Dann werden Sie ein Klima-könner! Mit unseren bundes-weiten Veranstaltungen erhalten Sie das Rüstzeug dafür!
2 Veranstaltungen finden auch in Rheinland-Pfalz statt.

 

Termine:
25. + 26.10.2016  und
27. + 28.10.2016, Trippstadt
 

Aktion Rotmilansuche

weitere Infos zur Aktion

Auf der Suche nach dem Rotmilan in Rheinland-Pfalz

 

weitere Infos zur Aktion »»»

Zur Homepage der SDW Bundesverband (www.sdw.de)

-> Zur Internetseite der Initative "Treffpunkt Wald"